UA-111709510-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Willkommen auf meiner Website. Sie können hier meine Bilder und Informationen über mich finden. Ich antworte gern, wenn noch Fragen offen sind, senden Sie mir eine Mail über den Kontakt, üblicherweise prüfe ich meine Mails mehrmals täglich.


Was kommt als nächstes::

 

anstehende Projekte:

 

Im Rahmen des neuen 100,8 - Senders "FRN" denke ich über eine regelmäßige Radiosendung nach.

 

Mit dem Format "Radiotalk" werden "on Air" Personen von öffentlichem Interesse interviewt.

Die Ankündigungen zu diesem Format werden kurzfristig erteilt. 

Bis dahin wird es noch viele kleinere Aktionen geben, seid gespannt.

Wer bin ich?

Dirk Ralfs, wohnhaft in Neumünster,  verheiratet, begeistert von Kunst und leidenschaftlich dabei.
 
 
 
 
 
 
 

Was mache ich?

Ich male und zeichne.
Außerdem bin ich  Organisator unserer Künstlergruppe, spreche mit Künstlern, Ausstellern, Veranstaltern - auch solchen, die noch gar nicht wissen, dass sie das sind.
Gern besuche ich auch Ausstellungen anderer Künstler.

 KUNST & BÜNDIG: 

mit uns als Veranstalter ist der 

Eintritt immer frei!

Bei Veranstaltungen, an denen  wir teilnehmen, bitten wir um Verständnis, dass wir die Regeln befolgen.

________________________

 

Das nächste Highlight ist in Vorbereitung:

 am 3.4.2020 werden wir eine Ausstellung in unserem Stammlokal, dem KONTRASTE in Neumünster bestücken. 

Die Vernissage dazu findet am 7.4. um 19.00 Uhr im Kontraste, Haart 10, Neumünster, statt.

Für weitere Infos siehe

www.kontraste-nms.de

Am 6.6.2020 findet von

18-24 Uhr die Neumünsteraner KULToURNACHT statt.

Wir sind wieder dabei, diesmal im Kontraste.


 

Mitgliedschaften

 

Mitbegründer der Künstlergruppe

"KUNST & BÜNDIG",

zu finden unter

www.kunstundbuendig.com

 

 

 


 

Disclaimer

Ich bin für die Inhalte verlinkter Seiten nicht verantwortlich. Sollte ein Anlass zu Reklamationen auf meiner Seite bestehen, lehne ich Abmahnungen und evtl. daraus abgeleitete Forderungen gleich welchen Inhalts ab, wenn nicht vorher die Gelegenheit zur Nacharbeit gegeben wurde.